Das Handelsministerium der
Volksrepublik China

Sie sind hier:Homepage> Nachrichten
Die 17. chinesisch-japanisch-südkoreanische Konferenz für wirtschaftlichen und technischen Austausch in Groß-Gelbes Meer-Region veranstaltet
  

Zwischen dem 19. November und 21. November wurde die 17. chinesisch-japanisch-südkoreanische Konferenz für wirtschaftlichen und technischen Austausch in Groß-Gelbes Meer-Region in Südkorea veranstaltet.
Auf der Konferenz wurde über die Vertiefung der Zusammenarbeit von drei Ländern in Groß-Goldes Meer-Region, die Verstärkung der Zusammenarbeit von Industriepark, die Erschließung der vierten Märkte, das grenzüberschreitende E-Commerce, Energiesparen und Umweltschutz, Medizin und Gesundheit usw. rundum das Motiv, den regionalen Austausch und die regionale Zusammenarbeit zu fördern, neue Branchen zu innovieren und neue Märkte zu erschließen, neues Kooperationsmodel in Groß-Glodes Meer-Region aufzubauen, tiefgehend diskutiert und eine Reihe von Kooperationsübereinstimmungen erreicht und auch eine Besprechung für Brancheinvestition veranstaltet.
Die Konferenz wurde von der Abteilung für asiatische Angelegenheiten des chinesischen Handelsministeriums, dem Amt für Handelszusammenarbeit des südkoreanischen Ministeriums für Industrie, Handel und Ressourcen und dem Amt für Wirtschaft und Industrie des japanischen Ministeriums für Wirtschaft und Industrie veranstaltet. Etwa 300 Vertreter aus den chinesischen, japanischen und südkoreanischen Handelsbehörden, dem chinesisch-japanisch-südkoreanischen Zusammenarbeitssekretariat sowie den Provinzregierungen in Tianjin, Hebei, Liaoning, Shanghai, Jiangsu, Shandong und Guangdong sowie den regionalen Regierungen bzw. Unternehmen Südkoreas und Japans nahmen daran teil.

Big Medium-sized Small

Add: Dong Chang'an Straße 2, 100731 Beijing, China
Tel: +86-10-53771214                Fax: +86-10-53771311

Urheberrecht: Das Handelsministerium der VR China
Technische Unterstützung: Das chinesische internationale E-Commerce-Zentrum